‚la Reina‘

in diesem Fall heisst sie Emma

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Emma veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu ‚la Reina‘

  1. Karo sagt:

    Meine Maus, endlich isse online die obermegamonster-süßeste Schnecke des Jahrhunderts!!!!!!! *freu*

  2. Maja sagt:

    Ach die ist ja voll süß! Wie alt ist sie denn? Hast du sie aus einem Tierheim? Echt knuddelig!

  3. inga sagt:

    @ maja: nunjaaaa.. sie hat sich sozusagen mich ausgesucht… und sie muss jung sein, sehr jung… aber „frauen“ reden ja nicht gern über ihr alter, so auch emma… komm sie besuchen, sie freut sich über jede animation – wirklich und ganz ohne krallen..

  4. Karo sagt:

    nachtrag: auf dem bild sieht es echt so aus, als ob sie die kleine schwester von kiara ohoven wäre *gröööööhl*

Schreibe einen Kommentar