Einmal um die gaaanze Weeelt…

.. und die Taschen voller Geeelllld…

Karo hat zum Geburtstag von Einstein und mir eine Reise für zwei nach Nizza bekommen. Bis zum Schluss hatten alle Angst, dass sie nicht in den Flieger steigt – aber sie hat es getan. Hut ab.. Ich möchte nicht wissen, was das Bordpersonal so erlebt hat mit ihr..
Als besonders clever kam noch Janosch’s Bänderriss (= Gipsfuss & Krücken) dazu, den er sich – perfektes timing – wenige Tage zuvor mathematisch perfekt berechnet zugefügt hat. So spart der Reisende bei easyjet immerhin 2 x Bestplatzbuchung… (OMG…) Über die Diskussionen zu den Thrombosespritzen im Handgepäck wollen wir jetzt nicht reden..

Janosch und Karo sind in Nizza – formidable!!!!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar