Woher kommt diese penetrante gute Laune heute Morgen?

Ich – selbsternannte Morgenmufflerin ersten Ranges – habe seit heute Morgen geradezu beängstigend gute Laune! Bin mir selbst verdächtig, überlege Selbstanzeige beim BND…
Diese gute Laune ist geradezu feist – brachte mich dazu, grinsend zur Arbeit zu „cruisen“, wobei es mir egal war, wer mir heute gerade wiedermal die Vorfahrt nahm.

Woran liegt das?
Über zu wenig Arbeit kann ich mich im Augenblick auch nicht beschweren, aber selbst diesem Fakt gewinne ich Gutes ab: doppelte Arbeit aber Büro für mich allein – schön!
Liegt es daran, dass ich aufgrund des Abwerfens von Ballast – ich rede JETZT *grins* gerade von körperlichem Ballast (=kg) – jetzt Klamotten tragen kann (und trage) die Busfahrer, Weinhändler u.a. dazu bringen, mich anzulächeln? Hm.. Ja, damit könnte es (auch) zu tun haben: ich fühl mich gerade verdammt wohl in meiner Haut.

Und wenn Frau dann noch im Postfach eine Mail mit diesem Link vorfindet http://www.youtube.com/watch?v=z3Y9sp3u444 bitte, was soll DAS jetzt noch steigern?

Dennoch, so ein wenig unheimlich bin ich mir selbst – und man kennt ja das Sprichwort: Vögel, die morgens singen, holt abends die Katz’….

 

(Geht aber auch nicht, die Katz‘ ist ja schon da… )

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar